Brand Freifläche groß

Im Bereich der Osserwiese ist eine Freifläche in steilem Gelände in Brand geraten.

Unser HLF war in Lambach auf Bereitschaft für mögliche Pendelverkehrfahrten, das TLF fuhr nach Alarmierung der Flughelfergruppe in den Lamer Ortsteil Himmelreich um dort den Landeplatz für den Polizeihubschrauber einzurichten und zu betreiben. Aufgaben für die Besatzung waren die Befüllung des Bumbi-Bucket (Löschwasseraussenlastbehälter) mittels Schlauchleitung, die Sicherstellung des Brandschutz am Landeplatz, sowie das Ausleuchten während der Betankung des Hubschraubers.

(Bilder vom Bereitschaftsraum und Hubschrauberlandeplatz)

 

Weitere Berichte und Bilder:

KBI - Bad Kötzting

Flughelfergruppe Lkr. Cham

YouTube Video


Einsatzart Brand
Alarmierung Meldeempfänger, Sirene
Einsatzstart 17. Juni 2017 19:11
Mannschaftstärke 16
Einsatzdauer 4,47 Std.
Fahrzeuge HLF 20/24
TLF 16/25
Alarmierte Einheiten FF Thürnstein/Schrenkenthal
FF Lohberg
FF Lam
FF Engelshütt
FF Haibühl/Ottenzell
FF Arrach
FF Bad Kötzting
FF Thenried
FF Furth im Wald
UG-ÖEL Arrach
Flughelfergruppe Lkr. Cham
Polizeihubschrauberstaffel Bayern
Polizei
Bergwacht