Brand Keller

Alarmiert wurden die Feuerwehren zu einem Brand nach einer Verpuffung im Heizraum. Ein Atemschutztrupp des ersteintreffenden Lohberger HLF erkundet und kann im verrauchten Heizungskeller keinen Brand feststellen. Bei der Verpuffung hat sich ein Kaminrohr gelöst, was zur starken Verrauchung im betroffenen Raum führt. Nach Entrauchung und Eintreffen des zuständigen Kaminkehrer rücken die Feuerwehren wieder von der Einsatzstelle ab.


Einsatzart Brand
Alarmierung B3, Brand im Gebäude
Einsatzstart 25. Januar 2020 11:26
Mannschaftstärke 15
Einsatzdauer 27 Min.
Fahrzeuge HLF 20/24
TLF 16/25
Alarmierte Einheiten FF Thürnstein/Schrenkenthal
FF Lohberg
FF Lam
FF Engelshütt