Jugendaktivitäten

13.11.2021 Jugendleistungsabzeichen

Die Vorbereitungen haben sich gelohnt. Nach einer erfolgreichen Prüfung der vielen Einzel- und Truppübungen konnten alle sechs Teilnehmer der FF Lohberg das Jugendleistungsabzeichen mit Stolz entgegennehmen. 

Die Aufgaben bestanden aus 5 Einzelübungen; Anlegen eines Mastwurfs, Befestigen einer Feuerwehrleine an einem Strahlrohr mit Schlauch, Anlegen eines Brustbundes, Auswerfen eines doppelt gerollten C-Schlauches und Zielwurf mit einer Feuerwehrleine.

Ebenfalls waren 5 Truppübungen gefordert; Kuppeln von zwei Saugschläuchen, Ankuppeln eines C-Strahlrohres an einem C-Schlauch, Zielspritzen mit der Kübelspritze, Erkennen und Zuordnen von Gerätschaften. Den Schluss bildete ein Testfragebogen.

16.10.2021 Jugendgemeinschaftsübung in Arrach

Am 16. Oktober 2021 wurde im KBM Bereich Lam eine Jugendgemeinschaftsübung durch die Jugendfeuerwehren Arrach, Hohenwarth, Gotzendorf, Haibühl-Ottenzell, Engelshütt, Lam und Lohberg organisiert.

Kreisbrandmeister Konrad Kellner alarmierte per Funksammelruf die Jugendgruppen zum Gut Kless nach Arrach, wo ein angenommener Scheunenbrand bekämpft werden musste. Die Einsatzleitung übernahm der Jugendwart der Feuerwehr Arrach, Michael Kraus.

Eine Wasserleitung übernahm die Feuerwehr Lam, und versorgte damit die Feuerwehr Lohberg, die ebenfalls mit dem Löschangriff beauftragt wurden.

Die Jugendlichen errichteten diesen am hinteren Teil des Anwesens.

28.08.2021:  Altkleidersammlung

Am Samstag, den 28.08.2021 sammelten alle Feuerwehren im Landkreis Cham in ihrem jeweiligen Zuständigkeitsbereich ab 8 Uhr an den üblichen Sammelstellen die Altkleidersäcke ein.

Gesammelt wurden Strickwaren, Wäsche, Kleidung, Bettwäsche, Federbetten und Schuhe.

Auch die Jugendfeuerwehr Lohberg beteiligte sich wieder an der großen Sammelaktion.

Die Jugendfeuerwehr Lohberg bedankt sich recht herzlich für die Bereitstellung der Fahrzeuge, sowie die Bereitstellung des Sammelgutes. 

Der Erlös kommt ausschließlich der Jugendarbeit und der Ausbildung der Feuerwehr zugute.